Kiesböden

Ein (geschlossener) Kiesboden besteht aus Millionen von Sandkörnern. Sie haben eine Standardgröße von 1 bis 4 mm 2 bis 3 mm. Die Körner werden von Sidec mit größter Sorgfalt ausgewählt. Die Körner werden gewaschen und feuergetrocknet. Aufgrund der Erosion in Flussbetten wurde der Sand seit Millionen von Jahren behandelt und so schön abgerundet, nicht gebrochen.

Die Färbungen werden bei hoher Temperatur und mit speziell entwickelten Beschichtungen durchgeführt, was zu einer sehr hohen Qualität führt, die widerstandsfähiger gegen Abnutzung und Farbe ist.

Das Granulat wird mit einem Bindemittel gemischt. Danach verteilen wir die Steine ​​mit einer Kelle. Anschließend wird eine Dichtungsmasse über den Boden geschmiert, die sich oberhalb und zwischen den Kieskörnern absetzt. Der Boden ist jetzt ‚geschlossen‘

Optional ist eine obere Schicht, die dem Boden einen zusätzlichen Schutz gibt. Das Ergebnis ist ein starker Boden, ohne Nähte und möglicherweise in mehr als 1000 verschiedenen Farben.

Marmorböden

Ein (geschlossener) Marmerstone-Boden besteht aus Millionen von Marmorgranulaten. Diese Körner werden von Sidec mit größter Sorgfalt ausgewählt und haben eine Standardgröße von 1-4 mm oder 4-8 mm oder 5-12 mm.

Das Granulat wird mit einem Bindemittel gemischt. Danach verteilen wir die Steine ​​mit einer Kelle. Es stehen 20 verschiedene Marmorgranulate zur Verfügung. Das Ergebnis ist ein starker Boden ohne Nähte.

Der Marmorfußboden sieht daher sehr ähnlich wie ein Kiesboden aus, nur natürliche Körner, die nicht gefärbt sind.

Treppenrenovierung

Eine mit Kies restaurierte Treppe kann Ihrem Zuhause ein völlig neues Aussehen verleihen und zum Blickfang für Ihr Zuhause werden.

Sie können die Farbkombination selbst nach Ihrem Geschmack zusammenstellen und es gibt viele Möglichkeiten wie zB Laminat-, Kies- oder Edelstahlstufen und wir können die Seiten auch mit Kies ausstatten, damit Ihre Treppe komplett wartungsfrei ist.